Herzliche Einladung zum nächsten Rheinischen Forum:

Freitag, 3. Juni 2016, 15.00 - 21.00 Uhr
Kath. Soziales Institut, Bad Honnef
 


Unser Thema im Juni...

Design Thinking – dem Kunden auf der Spur.
 

Zum Thema:

Um Innovationen für Produkte und Dienstleistungen zu erzielen werden verschiedenste Prozesse und Methoden vorgeschlagen. Wenn also ein neues Produkt oder eine Dienstleistung erstellt werden soll, könnte man zunächst auf einen Blick die neusten verfügbaren Technologien werfen, von Smart XYZ über Industrie 4.0 über Cloud bis zu mobilen Endgeräten. Oder man hinterfragt die betriebswirtschaftlichen Aspekte, nutzt Big Data für Analysen zu Marktentwicklung und Kundenverhalten oder stellt das Geschäftsmodell auf den Prüfstand.

Design Thinking wählt einen anderen Start: Ausgangspunkt für Innovationen ist der eine allgemeiner formulierte Herausforderung oder Design Challenge, die als Frage vereinbart beispielsweise „Wie können wir Zusammenarbeit optimieren?“. Ausgehend von dieser Herausforderung bearbeiten dann möglichst heterogene Teams den Problemraum, also den oder die Nutzungskontext(e) von Anwendern und versuchen im Team durch Beobachtungen und Befragungen neue Einsichten zu gewinnen: Welche Probleme haben Anwender? Welche Bedarfe und Bedürfnisse werden bisher nicht berücksichtigt? Wie priorisieren Anwender Sachverhalte?

Mit einem neuen Verständnis werden erst in der Folge genau diese Anwender-Standpunkte als Ausgangspunkt für neue Lösungen genommen. Im Lösungsraum wird durch Brainstorming und Prototyping versucht, Ideen zu finden und schnell erlebbar (oder auch testbar) zu konkretisieren.

Der Beitrag stellt zum einen Design Thinking Methodik und Prozessmodell vor und erläutert Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren. Gemeinsam werden wir außerdem Elemente des Design Thinkings ausprobieren und im Anschluss über Einsichten und Erkenntnisse diskutieren. 

HERZLICHE EINLADUNG
 

Inputgeber:

  • Dr. Stephan Raimer oose Innovative Informatik eG, Hamburg

Gastgeber:

  • Dirk Waskönig, Telekom Training
     

Ort, Zeiten, Ablauf:

bis 15.00 Uhr:
Ankommen, Begrüssen und Wiedersehen bei Kaffee, Tee und Teilchen

15.30 Uhr:
Design Thinking

18:30 Uhr: Abendessen

19:30 Uhr:
Kollegiale Beratung - Open Space

ca. 21.00 Uhr: Ende

anschl.: Ausklang im KSI-Treff

Ort:
Kath. Soziales Institut
Selhofer Str. 11
53604 Bad Honnef
www.ksi.de (Fahrtbeschreibung hier!)

Und:
Der Kostenbeitrag beträgt voraussichtlich 55 € (Umlage der Kosten: Tagungsort, Kaffee, Abendessen, Materialien, Referenten...) und ist am Veranstaltungstag direkt im Haus zu entrichten. Bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss ist der volle Teilnahmebeitrag zu bezahlen.
 
Anmeldung bitte per E-Mail an
anmeldung(at)rheinisches-forum.de

Anmeldeschluss:
27. Mai 2016
Eine Anmeldung ist notwendig und verbindlich und erleichtert uns die Mühen der Organisation!

[Home] [Rhein.Forum] [Nächstes Forum!] [Termine] [Download] [Bilder] [Bücher] [Initiatoren] [Gästebuch] [Kontakt] [Impressum]